PoINT Newsletter 03/2014

 

 

 

Aktuelle PoINT Themen
PoINT Releases

PoINT Themen
PoINT Veranstaltungen

PoINT Sponsoring

PoINT Presse


PoINT Storage Manager 5.1 - native LTFS Tape-Unterstützung
PoINT Storage Manager 5.0 und Archive Edition
Data Request AG neuer Distributionspartner in der Schweiz
SNW Europe 2014
NetApp Insight 2014
Futsal Sportfreunde Uni Siegen
Triathlon
Aktuelle Pressemeldungen


PoINT Storage Manager 5.1 mit LTFS Unterstützung
Die neue Version 5.1 des PoINT Storage Managers wird eine Reihe neuer Features haben, die den Einsatzbereich des Produkts wesentlich ausweiten werden. Dazu gehören besonders Funktionen, die die erweiterte Unterstützung von Tape Libraries betreffen. Neben der Integration zusätzlicher Library Modelle wird die Version 5.1 die native Unterstützung des LTFS (Linear Tape File System) Formats bereitstellen. Damit verfolgt PoINT konsequent  die Strategie weiter, auf standardisierte Formate zu setzen, vor allem dann, wenn Archivierungsanforderungen unter Berücksichtigung sehr langer Zeiträume eine wesentliche Rolle spielen.
Der Release 5.1 ist für Q4 / 2014 geplant. Detaillierte Informationen dazu werden in Kürze zur Verfügung stehen.


PoINT Storage Manager Version 5.0 und PoINT Storage Manager - Archive Edition verfügbar
Release 5.0 beinhaltet zahlreiche Neuerungen, mit denen PoINT noch besser den Herausforderungen von unbegrenztem Datenwachstum, Verwaltung inaktiver Daten und Langzeitspeicherung begegnen kann. So sind Anwender nun in der Lage, Daten nicht nur indirekt über Regeln, sondern als autorisierter Benutzer auch eigenständig zu archivieren. Darüber hinaus wurde die Liste der unterstützten Speichersysteme deutlich erweitert. Die neue Version unterstützt nun auch das Betriebssystem Windows Server 2012 R2 und stellt eine optimierte Integration von Blu-ray Disc Libraries über den PoINT Jukebox Manager zur Verfügung.

Ab sofort ist nun auch die neue PoINT Storage Manager - Archive Edition verfügbar. Benutzer können mit dieser leicht bedienbaren Edition des Storage Managers den Primärspeicher effizient nutzen und inaktive Daten auf kostengünstigeren Sekundärspeichern archivieren. Damit kann man den ständig wachsenden Compliance Anforderungen begegnen und gleichzeitig Investitionskosten vermeiden. Durch die konsequente Verwendung von Standards wird ein zusätzlicher Investitionsschutz gewährleistet. Wie der PoINT Storage Manager ist auch die  Archive Edition herstellerunabhängig. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webpage.


Data Request AG neuer PoINT Distributionspartner in der Schweiz
Seit dem 01. Juli diesen Jahres ist die Data Request AG neuer PoINT Distributionspartner, wodurch die Präsenz des PoINT Storage Managers in der Schweiz ausgebaut werden soll.  Mit dem PoINT Storage Manager kann das Schweizer Unternehmen seinen Kunden nun eine preislich attraktive Lösung anbieten, die der steigenden Nachfrage im Storage-Management-Umfeld begegnet. Data Request hat sich auf Storage und Virtualisierungs-Lösungen spezialisiert und bietet seinen Kunden Komplettlösungen aus einer Hand an. Das Unternehmen suchte nach einem Produkt, mit dem seine Kunden den wachsenden Speicherbedarf in den Griff bekommen und gleichzeitig Archivierungsszenarien in einfacher und automatisierter Weise umsetzen können.
Erfahren Sie mehr!


Messen

SNW Europe 2014
Wir werden auch in diesem Jahr wieder als Aussteller an der SNW Europe teilnehmen, die unter dem Motto „Powering the Cloud“ vom 28. bis 29. Oktober in Frankfurt stattfindet. Weitere Informationen stehen unter www.poweringthecloud.com  zur Verfügung.

NetApp Insight 2014
Auf der diesjährige Partnerveranstaltung NetApp Insight, die vom 17.11.2014 bis 20.11.2014 in Berlin stattfindet, werden wir wieder mit einem Stand als NetApp Partner vertreten sein.
Weitere Informationen in Kürze unter www.point.de.


Futsal Sportfreunde Uni Siegen
Die Futsal Sportfreunde Uni Siegen haben am 31.05.2014 den 2. Bonner Futsal Cup gewonnen.
Zu den besiegten Gegnern zählten u.a. die kommenden WFLV-Ligakonkurrenten Bonner SC Futsal Lions, die Neulinge Pegasus Meteore Dortmund und Sport Club Aachen. Das Halbfinale konnte gegen FC Unkel 80 mit einem 4:0 gewonnen werden. Im Finale trafen die FSUS wieder auf die Bonner SC Futsal Lions, die sie mit einem 3:2 besiegten. Aktuell bereitet sich das Team auf den kommenden Saisonstart vor.

Weitere Informationen finden Sie auf www.futsal-sportfreunde.de.


TVG Buschhütten – Triathlon – Doppelsieg in der zweiten Bundesliga

Während sowohl das Damen- als auch das Herrenteam in der zweiten Bundesliga bereits am 21.07. in Grimma den Meisterschaftstitel gewonnen haben, sind auch in der ersten Bundesliga beide Teams aktuell auf Platz 1 und alle Vorzeichen stehen auch hier gut für die Titelverteidigung. Der letzte Wettkampf wird am 06. September in Hannover stattfinden!
Wir drücken den Teams weiterhin die Daumen!

Weitere Informationen finden Sie unter: www.tvg-buschhuetten.de.


Aktuelle Pressemeldungen
18.08.2014: PoINT Storage Manager - Archive Edition: dem Datenwachstum wirkungsvoll begegnen
28.07.2014: PoINT Software & Systems GmbH gewinnt Data Request AG als Distributionspartner
07.07.2014: PoINT Storage Manager Version 5.0 ist verfügbar
15.05.2014: PoINT ermöglicht Datenmigration im laufenden Betrieb

 

© 2014
PoINT Software & Systems GmbH
Eiserfelder Straße 316
57080 Siegen

Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt
Abmelden