PoINT Newsletter 06/2010

  
 
 

Aktuelle PoINT Themen
PoINT Partnerschaften PoINT vertieft NetApp Partnerschaft
PoINT Veranstaltungen

SNW Europe, Frankfurt

  NetApp Insight 2010, Prag
PoINT Produkte

PoINT Storage Manager 3.0

PoINT Publisher NG 3.0 - inkl. "Networked Load-Balancing"
PoINT allgemein PoINT Mitgliedschaften
PoINT Presse
PoINT Sponsoring

PoINT vertieft NetApp Partnerschaft
PoINT ist dem NetApp Alliance Partner Program als Advantage Alliance Partner beigetreten und vertieft damit die bereits enge Zusammenarbeit. Die Kooperation von PoINT und NetApp zielt auf die Optimierung von Speicherinfrastrukturen hinsichtlich Kosten, Effizienz und Langzeitverfügbarkeit ab und ermöglicht Anwendern durch optionale Einbindung vorhandener Hardware sowie alternativer Technologien, wie Tape und Optical zusätzlich eine große Flexibilität.

SNW Europe 2010, Frankfurt
PoINT wird dieses Jahr erstmalig auf der SNW Europe ausstellen, welche vom 26.- 27. Oktober in Frankfurt stattfindet. Dort präsentiert PoINT die neueste Version des PoINT Storage Managers präsentieren.
Auf der SNW Europe werden reale Anwenderszenarien von SNIA-Mitgliedern und führenden Industrieverbänden vorgestellt. Die Aussteller sind größtenteils Hersteller aus den Gebieten Data Management und Storage, Server, Desktop und Storage Virtualisierung und IT Datacenter Technologies wie beispielsweise Cloud Services und Lösungen.

NetApp Insight 2010, Prag
Wir werden an der nächsten NetApp Insight Veranstaltung in Prag teilnehmen. PoINT wird dort die flexible Tiered Storage Lösung, den PoINT Storage Manager, in Verbindung mit NetApp FAS Systemen vorstellen und die Vorteile der gemeinsamen Lösung im Detail erläutern.
Die NetApp Insight Veranstaltung findet am 16.-18. November 2010 in Prag statt.

PoINT Storage Manager 3.0
Der neue Release des PoINT Storage Managers 3.0 unterstützt zum ersten Mal im Rahmen des Produktes die Multi Tier Storage Architektur vollständig, so dass die Möglichkeit geboten wird Daten unter Berücksichtigung ihres Status automatisch zu dem geeigneten Storage Tier zu migrieren. Das Tiered Storage Konzept bietet den Vorteil, dass verschiedene Technologien (Hard Disk, Tape und Optical) optimal eingesetzt werden und außerdem bereits vorhandene Hardware eingebunden werden können.


Weitere neue Features: 

  • Integriertes Retention Management auf Basis definierbarer "Retention Policies" für Daten im Tier 3 ("Archive Tier")
  • Erweiterte Unterstützung der NetApp SnapLock Funktionalität
  • Unterstützung optischer Jukeboxen im Tier 2 ("Capacity Tier") mit Speicherung von Dateien im nativen Format

PoINT Publisher NG 3.0 - inklusive "Networked Load-Balancing"
Der PoINT Publisher NG bietet mit der integrierten Load-Balancing Funktion die Möglichkeit, Produktionsaufträge auf mehrere Produktionssysteme zu verteilen, um eine bessere Kapazitätsauslastung zu erzielen und zusätzlich die Medienproduktion auch bei Ausfall eines Systems nicht zu gefährden. Während das bereits in älteren Versionen implementierte „Local Load-Balancing“ die Möglichkeit bietet mehrere Produktionssysteme an einem PoINT Publisher NG Server lokal zu verwalten, ermöglicht das neue „Networked Load-Balancing“  dies nun netzwerkweit, sodass mehrere PoINT Publisher NG Server und die damit angesteuerten Produktionssysteme automatisiert von einem Control Server zentral in einem Netzwerk verwaltet werden können. 
Dank PoINT Publisher NG „Networked Load-Balancing“ entsteht somit eine hochverfügbare Medienproduktionsumgebung.

PoINT Mitgliedschaften
Seit dem 01.06.2010 ist PoINT offizielles Mitglied der Storage Networking Industry Association (SNIA) Europe. Die SNIA Europe ist eine herstellerneutrale non-profit Organisation, welche Hersteller und Channel-Partner in ganz Europa präsentiert. Sie informiert den Markt und IT-Anwender über Entwicklung und Einsatzmöglichkeiten von Speicherlösungen für die Infrastruktur von Rechenzentren. 

Dabei werden folgende Schwerpunkte betrachtet:

  • Speicher in virtualisierten Umgebungen
  • Speicher in Cloud-Umgebungen
  • Speicher- und Netzwerktechnologien

Bereits seit vielen Jahren ist PoINT Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.V. (AWV). Der AWV ist ein unabhängiges Zukunftsforum für öffentliche Verwaltung, Wirtschaft und Dritten Sektor. In den einzelnen Arbeitskreisen werden Probleme in den Bereichen Verwaltung, Unternehmensorganisation, Recht und Informationstechnik gelöst, wobei nationale und internationale Trends in die Lösungsfindung einfließen.

PoINT Presse
30.06.2010: PoINT ist Advantage Alliance Partner von NetApp

20.05.2010: Open Text zertifiziert Tiered Storage Lösung von PoINT
30.04.2010: PoINT unterstützt innovatives „Load Balancing“ mit netzwerkbasierten Produktionssystemen für CD/ DVD und Blu-ray Disc

PoINT Sponsoring
Triathlon
Am 09. Mai 2010 fand die Triathlon Veranstaltung in Buschhütten statt. Der Athlet Sebastian Kienle gewann bereits zum 3. Mal in Folge. Auch PoINT war wieder mit 2 Teams bei dem Volkstriathlon am Start und belegte Platz 6 und 7 in der Firmenstaffel. 
Bei den ersten Bundesligawettkämpfen der Saison hat die erste Mannschaft des EJOT TEAMs erfolgreich abgeschnitten: Das EJOT TEAM erzielte Platz 1 in Gladbeck und Platz 2 in Witten. Somit ist die erste Mannschaft aktuell auf Platz 1 in der 1.Bundesliga! Der nächste Wettkampf findet am 31.07.2010 in Offenburg statt. Weitere Informationen unter www.tvg-buschhuetten.de. 

Futsal
Auch unser Futsal Team "Futsal Sportfreunde Uni Siegen" war sehr erfolgreich.
Mit einem 5:3 Sieg gegen UFC Münster II konnte der Platz 3 in der Tabelle gehalten werden.

 Ansprechpartner Newsletter
 Carmen Schneider - Managerin Public Relations

 mailto: 
marcom@point.de
 phone: +49 271 3841 159
 fax :     +49 271 3841 151

 © 2010 PoINT Software & Systems GmbH

Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Abmelden