PoINT Storage Manager integriert Cloud und Object Store

Mit PoINT Storage Manager – Enterprise Edition werden objektbasierte Speichersysteme - insbesondere Object Store Lösungen - in bereits bestehende Speicherinfrastrukturen integriert. Dies betrifft nicht nur die am Markt verfügbaren objektbasierten Speichersysteme, sondern auch Cloud Lösungen, die mit S3 und CDMI als Standardschnittstellen vollständig unterstützt werden. Ohne Applikationsanpassungen können Unternehmen nun die Vorteile von Cloud-Lösungen und anderen objektbasierten Speichersystemen nutzen, die sich u.a. durch hohe Skalierbarkeit, gleichbleibende Performance weitreichende Redundanz auszeichnen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenblatt.

 

PoINT auf der „Powering the Cloud“ in Frankfurt

PoINT ist auch in diesem Jahr wieder Aussteller auf der „Powering the Cloud“ Veranstaltung, die vom 28. bis 29. Oktober in Frankfurt stattfindet. Bei einem Besuch auf unserem Stand stellen wir Ihnen unsere Data & Storage Management Lösung „PoINT Storage Manager“ vor und erläutern Ihnen, wie Sie Cloud und Object Stores einfach in Ihre Speicherinfrastruktur einbinden können. So optimieren Sie nicht nur die Nutzung der unterschiedlichen Speichersysteme und Technologien, sondern setzen gleichzeitig Archivierungsprozesse effektiv um, wodurch Ihre Kosten zusätzlich stark gesenkt werden.  Weitere Informationen und den Promocode für das kostenlose Ticket finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite.

PoINT Storage Manager - File Tiering und Archivierung

White Paper

Automated Storage Tiering

White Paper Automated Storage Tiering