PoINT Jukebox Manager - Dateisystem für Optical

Screenshot PoINT Jukebox Manager

Optische Jukebox-Systeme sind konzipiert für die Langzeitarchivierung elektronisch erzeugter Dokumente und können damit Anforderungen an gesetzliche Aufbewahrungsvorschriften optimal erfüllen. Mit Hilfe des PoINT Jukebox Managers ist die Integration optischer Jukeboxen in eine bestehende IT-Infrastruktur denkbar einfach, da die Software-Lösung eine standardisierte Dateisystemschnittstelle bereitstellt, so dass Applikationen und Benutzer den optischen Speicher der Jukebox in gleicher Weise verwenden können, wie sie es von Festplatten gewohnt sind.

Vorteile und Nutzen

  • Erfüllung von Compliance Anforderungen
  • Senkung der Energiekosten
  • Minimierung des Datenverlustrisikos
  • Steigerung des Geschäftserfolgs

Zertifizierungen

  • DocuWare AG
  • Open Text Corporation
  • inboxx GmbH

Plug-Ins

  • iXOS Jukeman IFS, IXW
  • GDA OWFS
  • Plasmon Diamond File System

Betriebssysteme

  • Windows Server 2012
  • Windows Server 2008
  • Windows Server 2003
  • Windows 8
  • Windows 7
  • Windows Vista
  • Windows XP Prof.