SDK - Software Development Kit

Das Software Development Kit (SDK) bietet Systemintegratoren die Möglichkeit, die Funktionalität des PoINT Storage Managers über eine entsprechende Programmierschnittstelle (API) in Applikationen zu integrieren. Das SDK ermöglicht die Steuerung von Archivierungs-Jobs auf Basis von Policies wie auch umfangreiche Abfragefunktionen, z.B. um den Ablageort archivierter Daten und Konfigurationseinstellungen abzufragen. Das mit dem SDK verfügbare API ist hardwareunabhängig und ermöglicht eine schnelle und einfache Integration von Tape- und Optical-basierten Speichersystemen wie LTO Loader, LTO Libraries und Blu-ray Disc Jukeboxes.