Off-line Medien Management

Die Vorteile von Tape und Optical als Wechselmedien werden mit dem Off-line Medien Management des PoINT Storage Manager - Archive Edition vollständig nutzbar. Off-line Medien werden in der internen Datenbank verwaltet, so dass ein Administrator jederzeit feststellen kann, auf welchen Medien sich welche archivierten Daten befinden. Außerdem wird durch die integrierte Suchfunktion das Auffinden von Dateien und Dateiversionen ermöglicht.

Senkung der Energiekosten

Ein Off-line Medien Management verursachen im Vergleich zu Festplattensystemen keine bzw. in Benutzung nur sehr geringe Energiekosten. D.h. durch die Archivierung von Daten auf Tape und Optical können Energiekosten deutlich gesenkt werden. Auch die Entlastung der Primärspeichersysteme bedeutet eine Energieeinsparung, da eine Primärspeichererweiterung, die wiederum zusätzlich Energie benötigt, vermieden werden kann oder erst zu einem wesentlich späteren Zeitpunkt notwendig wird.

Minimierung des Datenverlustrisikos

Die Verwendung von Wechselmedien ermöglicht die einfache Erzeugung von Kopien und die sichere Lagerung der Datenträger an unterschiedlichen Orten. Dadurch kann das Datenverlustrisiko deutlich reduziert werden. Die Sicherheit kann mit Hilfe des PoINT Storage Manager - Archive Edition zusätzlich gesteigert werden, wenn für die Archivierung unterschiedliche Speichertechnologien (z.B. Tape und Optical) parallel eingesetzt werden.