Data und Storage Management

Data und Storage Management mit PoINT

Diese dreischichtige Speicherhierarchie zeigt optimales Data and Storage Management.

Intelligentes Storage Management zur kostenoptimierten Datenverwaltung und regelkonformen Dateiarchivierung.

Die Zielsetzung besteht in einer optimierten Speicherinfrastruktur, in der verschiedene Speichertechnologien mit ihren spezifischen Eigenschaften und den damit verbundenen Vorteilen kombiniert werden. Die Optimierung erfolgt im Hinblick auf Performance, Kapazität und Kosten.

Das zugrundeliegende Konzept geht von einer zweidimensionalen Storage Hierarchie mit drei Ebenen aus. Diese werden entsprechend ihrer Eigenschaften als „Performance Tier“, „Capacity Tier“ und „Archive Tier“ bezeichnet. In dieser „Tiered Storage Architektur“ können Daten sowohl innerhalb ein und derselben Ebene ausgelagert werden, als auch in eine andere Ebene (= Tier). Der Zugriff auf ausgelagerte Daten bleibt grundsätzlich transparent über den „Performance Tier“ erhalten.

Während der „Performance Tier“ aus einem höchst performanten Speicher besteht, kennzeichnet den „Capacity Tier“ eine große Kapazität. Der „Capacity Tier“ ist somit als Erweiterung des „Performance Tiers“ zu sehen.

Im Gegensatz dazu ist der „Archive Tier“ für die Archivierung bestimmt. Er bietet Eigenschaften, die für die Einhaltung relevanter Gesetze und Regeln („Compliance“) notwendig sind. Die flexiblen „Write-Once-Read-Many“ (WORM) Funktionen der Lösung ermöglichen ebenso wie das Retention Management einen gezielten, den Anforderungen entsprechenden, zeitlich begrenzten Schutz der archivierten Daten gegen Manipulationen jeglicher Art.

Inaktive Daten (bis zu 80% des gesamten Datenbestandes) können mit Hilfe des Storage Tiering über vordefinierte Regeln in eine andere Speicherebene ausgelagert werden. Der kostenintensive Primärspeicher von inaktiven Daten wird dadurch entlastet, dass die Daten in kostengünstigere Sekundärspeicher verschoben werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Daten unter Einhaltung der Compliance zu archivieren.

Mit Hilfe der PoINT Storage Manager – Enterprise Edition lassen sich kostenintensive Speichererweiterungen vermeiden und bis zu 60% Ihrer Storage-Kosten einsparen. Gleichzeitig kann der PoINT Storage Manager – Enterprise Edition eine rechtssichere Archivierung unter Einhaltung von Compliance-Anforderungen realisieren.>>>

Übrigens: Wissen Sie, wie viele Daten auf Ihren Speichersystemen inaktiv sind? Mit dem PoINT File System Analyzer steht Ihnen eine kostenlose Software zur Verfügung mit der Sie Ihren Primärspeicher durchleuchten können. >>>

Datenblatt

Case Study