the point of innovation
the point of flexibility
PoINT Storage Manager

PoINT Storage Manager

Data & Storage Management Lösung zur Migration und Archivierung von Dateien auf Sekundär- und Archivspeicher

PoINT Archival Gateway

PoINT Archival Gateway

Skalierbare und hoch performante S3 Objektspeicher-Lösung zur Speicherung großer Datenmengen auf Tape Medien

PoINT Data Replicator

Software-Lösung zur Replikation von Dateien und Objekten in einen S3-basierten Cloud/Object Storage

Neue Version: PoINT Data Replicator 2.0

PoINT Data Replicator ist nun in der neuen Version 2.0 verfügbar. Die neue Generation unserer Software basiert auf GUI-unabhängigen Services. Replikations-Jobs können nun parallel und unabhängig voneinander ausgeführt werden. Ein integrierter Scheduler steuert die Ausführung. Die neuen Funktionen ermöglichen automatisierte Backups von Objektdaten aus Cloud- und Objektspeichern.

Weitere Informationen zu PoINT Data Replicator finden Sie hier auf unserer Webseite.

Cloudian meets PoINT: Special Offer für Ihr HyperStore Backup

Links neben den weißen Buchstaben Cloudian steht ein grau-grün-weißes Sechseck zu sehen.
Cloudian ist ein Partner von PoINT und ist auf S3 API Speichersysteme spezialisiert.

Mit der Cross Region Replication (CRR) der Cloudian HyperStore Systeme werden die Daten automatisch in einem asynchronen Kopiervorgang auf einem externen Objektspeichersystem gesichert. PoINT Archival Gateway ist ein Tape-basierter Objektspeicher, der sich als ideales Ziel für diese Datenreplikation anbietet. PoINT Archival Gateway schreibt die Daten über die S3 Schnittstelle auf Tape. So sind die Daten auf einer zusätzlichen, kosteneffizienten S3 Speicherklasse vor technischen Fehlern, menschlichem Versagen wie auch vor Cyberattacken geschützt.

Weitere Informationen zur Replikation von Cloudian HyperStore auf PoINT Archival Gateway finden Sie hier auf unserer Web Page. Gerne informieren wir Sie auch persönlich über unser aktuelles Angebot. Bitte wenden Sie sich an sales@point.de!

Veranstaltungen im Herbst 2021

storage2day 2021

Im Herbst begrüßen wir Sie wieder auf verschiedenen Online-Messen. Wir freuen uns, Sie in unseren Vorträgen und an unseren virtuellen Ständen über unsere Lösungen zu informieren!

storage2day
Die storage2day findet im bewährten Format, an drei Tagen mit individuellem thematischem Schwerpunkt statt:
27.10.: Storage Strategy Day
30.11.: Storage Security & Backup Day
07.12.: Storage Technology Day
Unser Vortrag ist am 30.11. in den Backup Security Day eingebunden.

PoINT Software und Spectra Tape Speicher: Lösungsstrategien für das Wachstum unstrukturierter Daten

Spectra Tape Libraries + PoINT Software

Das ungebremste Datenwachstum gerade im Bereich unstrukturierter Daten führt dazu, dass primäre Objektspeicher häufig mit inaktiven Daten überlastet sind. Die Kombination unserer Software Produkte PoINT Storage Manager und PoINT Archival Gateway mit den Tape Libraries von Spectra bietet eine flexible und kosteneffiziente Lösung: Als HSM/ILM- und Archivierungssoftware verschiebt PoINT Storage Manager inaktive Daten auf Sekundärspeicher und entlastet so primäre Speichersysteme. Mit PoINT Archival Gateway werden die Tape Libraries von Spectra als solche sekundären Objektspeicher über die standardisierte S3 Schnittstelle integriert.

Weitere Details zu dieser Lösung können Sie dem Solution Brief entnehmen.

PoINT LIVE

PoINT Webinar

Mit unserer neuen Webinar-Reihe möchten wir Ihnen unsere Software-Lösungen nicht produkt-, sondern themenorientiert präsentieren.

Unsere Aufzeichnungen finden Sie hier.

 

Presse

<p>Siegen. PoINT Data Replicator unterst&uuml;tzt Unternehmen bei der Sicherung wertvoller Daten vor Verlusten z.B. durch Cyberangriffe oder Hardwareausf&auml;lle. Mit der Version 2.0 steht eine neue Generation mit erweitertem Funktionsumfang bereit. Kunden profitieren von parallelen Sicherungsl&auml;ufen und automatisierten Backups.</p> <p>Die zus&auml;tzliche Sicherung der Datenbest&auml;nde auf Cloud- oder Objektspeichern wird h&auml;ufig vernachl&auml;ssigt. Und dennoch ist sie unerl&auml;sslich. Denn auch hier drohen Datenverluste, insbesondere durch Malware und technische oder menschliche Fehler. Die Software PoINT Data Replicator erstellt eine unabh&auml;ngige Datenkopie in einem r&auml;umlich getrennten S3 Bucket, die im Schadensfall direkt &uuml;ber S3 zug&auml;nglich ist.</p> <p>Die neue Version 2.0 des PoINT Data Replicator basiert auf GUI-unabh&auml;ngigen Services. Damit k&ouml;nnen mehrere Replikations-Jobs parallel und unabh&auml;ngig voneinander ausgef&uuml;hrt werden. Die Jobs k&ouml;nnen manuell angesto&szlig;en werden; alternativ steuert der neu integrierte Scheduler die Ausf&uuml;hrung.</p> <p>Bei sehr gro&szlig;en Datenbest&auml;nden bietet es sich an, zur Durchf&uuml;hrung der Backups von Objektspeichersystemen die automatisierte S3 Bucket Notification des PoINT Data Replicator zu nutzen. Dabei werden nur neue Objekte identifiziert und repliziert, so dass der Replikationsprozess sehr viel effizienter ausf&auml;llt. Die regelm&auml;&szlig;igen Jobs f&uuml;hren dann zur Kontrolle einen vollst&auml;ndigen Datenabgleich aus.</p> <p>Mit einer solchen Replikation der Datenbest&auml;nde durch PoINT Data Replicator steigern Unternehmen die Datensicherheit und schaffen Kontinuit&auml;t f&uuml;r ihre Workflows im Schadensfall.</p> <p><a class="pdf" href="t3://file?uid=2079">Pressemeldung (PDF)</a></p>

PoINT Data Replicator 2.0 mit S3 Bucket Notification und unabhängigen Services

Mehr Pressemeldungen

Newsletter

*Pflichtfelder

Partner