the point of backup

Wie sicher ist die Cloud?

Wie sicher ist die Cloud?

Die Datenspeicherung in der Cloud bietet zahlreiche Vorteile. Die Nutzung von Cloud-Diensten verspricht ein hohes Maß an Flexibilität. Eine optimierte Einbindung von Cloud-Diensten kann zur Effizienzsteigerung beitragen, insbesondere dann, wenn ein Unternehmen Schwankungen mit der flexiblen Skalierbarkeit von Cloud-Angeboten ausgleichen kann. Ein Cloud-Speicher kann außerdem die Backup-Strategie sinnvoll ergänzen und einen zusätzlichen Schutz gegen Datenverluste in der eigenen, on-prem Infrastruktur bieten.

Immer mehr Unternehmen setzen also auf die Datenspeicherung in der Cloud. Dabei wird jedoch die Datensicherheit allzu häufig vernachlässigt.

Sicherheitsrisiken in der Cloud

Anbieter von Cloud-Diensten müssen Sicherheitsstandards einhalten. Dies entbindet jedoch nicht die Nutzer von der Verantwortung, zusätzlich selbst für die Sicherheit ihrer Daten zu sorgen. Denn auch die Daten in der Cloud müssen gegen die bekannten Risiken geschützt werden:

 

Fazit: Die Hochverfügbarkeit von Speichersystemen darf nicht mit Datensicherheit verwechselt werden. Auch die Daten, die aus Gründen der Effizienzsteigerung in der Cloud abgelegt werden, müssen durch ein Backup gesichert werden. Denn wer auf die Cloud als alleinigen Speicherort wichtiger und sensibler Daten setzt, nimmt das Risiko des unwiederbringlichen Datenverlusts in Kauf. Dies bedeutet u.a. immer auch: Verlust von Zeit und Erfahrung.

Kosteneffizientes Backup für Cloud-Daten

Wer auf Cloud-Dienste zurückgreift, setzt in der Regel auf das damit verbundene Einsparpotenzial. Auch eine Backup-Lösung für Ihre Cloud-Daten muss daher besonders im Hinblick auf die Kosten überzeugen.

Als klassisches Backup-Medium für die kosteneffiziente Speicherung großer Datenmengen eignet sich Tape. Die Tape-Technologie bietet hier zahlreiche Vorteile:

Tape ist damit das ideale Backup-Medium für große Datensammlungen. Es ermöglicht die günstige Datenspeicherung und den sicheren und schnellen Zugriff für den Fall, dass verlorene Daten wiederhergestellt werden müssen.

PoINT Archival Gateway: Tape-basierter Objektspeicher als Backup für Ihre Cloud-Daten

PoINT Archival Gateway ist ein Software-basierter Objektspeicher, der Tape Libraries unterstützt und Objektdaten über die standardisierte S3 Schnittstelle auf Tape schreibt. Unsere Software ermöglicht so die Integration einer zusätzlichen S3 Speicherklasse, auf der die Daten besonders kosteneffizient abgelegt werden können.

Mit PoINT Data Replicator erfolgt eine automatische asynchrone Datenreplikation auf PoINT Archival Gateway, so dass Ihre Cloud-Daten immer als unabhängige 1:1-Kopie gesichert sind.

Detaillierte Informationen über PoINT Archival Gateway finden Sie in unserem Technical White Paper.

Datenblatt

Case Study

White Paper